Sensationale Resultate auch dieses Wochenende für den Eislaufclub Basel (EJB)

LUGANO CUP 2019  Kategorie Junior
Jaëlle CHERVET lief die Kurzkür sauber, musste aber einen Sturz im Dreifachsalchow hinnehmen, weshalb auch der anschliessende Kombisprung nicht angehängt werden konnte. Dieser kleine Fehler hatte zur Folge, dass Jaëlle Zweite im Zwischenklassement wurde. Heute aber lief sie perfekt, jeder Sprung war sauber und auch die Pirouetten wirklich schön gedreht. Sie siegte mit 129.69 Puntke.

Für Jaëlle waren diese zwei letzten Swiss cup sehr wichtig, sie benötigte 125 Punkte, mit zwei unterschiedlichen Dreifachsprüngen.
Jetzt hat sie berechtigte Hoffnungen an den Olympische Jugend-Winterspiele 2020, in Lausanne, teilzunehmen.